Mein Leben. Meine Jagd. Meine GM.


HIER ARBEITEN WIR NOCH AN DER FERTIGSTELLUNG UND BITTEN NOCH UM EIN WENIG GEDULD.

 

Mein Name ist Leo Benteler, ich bin Landwirt aus Leidenschaft und bewirtschafte einen Hof, weshalb ich in der glücklichen Lage bin, jederzeit für meine Hunde da sein zu können.

 

Mit meiner Frau, die mich im Übrigen immer, überall und bei allem unterstützt, habe ich zwei erwachsende Kinder. Mittlerweile genießen wir die Zeit als Großeltern.

 

In meinem Revier, direkt vor der Tür, gibt es nach wie vor einen reichen Niederwildbesatz, so dass ich mit meinen Hunden gerne die Feldjagd auf Hase und Fasan ausübe. Dies ist jedoch nur mit gleichzeitiger scharfer Bejagung des Raubwildes möglich. Auch die Jagd auf Wasserwild ist mir eine große Freude. Ebenso muss der Hund auch mal eine Nachsuche auf Rehwild leisten können.

 

Daher benötige ich vielseitig einsetzbare Jagdgebrauchshunde, die vor und nach dem Schuss einsetzbar sind. Im Großen Münsterländer habe ich all diese Eigenschaften gefunden. Sie sind raubwild- und raubzeugscharf, nahezu unempfindlich gegenüber Dornen oder scharfkantigem Schilf, arbeiten ausdauernd und sind äußerst führerbezogen.